Ihr Warenkorb ist noch leer.

 Lärchenkosmetik

In einem bereits unüberschaubar gewordenen Kosmetikmarkt stellen sich die unter dem geschützten Markennamen "Laresin"® vertriebenen Lärchenharzprodukte an die Seite konsequenter, naturnaher Kosmetika.

Laresin_Logo

 

Ist es bei herkömmlichen Kosmetikherstellern üblich, Produkte mit einer Unzahl von Chemikalien, deren Bedeutung und Notwendigkeit oftmals in Frage zu stellen ist, zu formulieren, zeichnen sich unsere Kosmetika dadurch aus, dass nachwachsende, pflanzliche Rohstoffe im Vordergrund stehen. Allen voran das Lärchenharz, das als Wirkstoff für unsere kosmetischen Produkte seit Langem eine bedeutende Rolle spielt und sich neuerdings wieder einer stark steigenden Nachfrage erfreut.

Es wird in den Wäldern rund um unseren Unternehmensstandort von Land- und Forstwirten in Form von Wildsammlungen in nachhaltig bewirtschafteten Wäldern gesammelt. Wir schätzen die kurzen Transportwege und unsere Sammler ein interessantes Nebeneinkommen mit z.T. beträchtlicher regionaler Wertschöpfung.

 

Laresin Produktgruppe

 

Wirkung des Lärchenharzes:

  • durchblutungsfördernd
  • wundheilend
  • desinfizierend
  • schleimlösend
  • inspirierend und
  • stark stimmungsaufhellend

 

Naturprodukte in höchster Qualität

 

Das aus dem Balsamharz destillierte, durchblutungsfördernde Lärchenöl findet u.a. in Massageölen, Ölbädern, Einreibungen, in der Aromatherapie,  für Saunaaufgüsse und in Duftlampen Verwendung.

 

Laresin_Logo



Mit den Laresin®-Kosmetika verfügen wir über ein einzigartiges Kosmetik-Sortiment, in dem in jedem einzelnen Produkt der wertvolle Naturstoff Lärchenharz  seine spezifische Wirkung entfaltet.