Lärchen-Ölbad

Produktvarianten wählen

laerchen_oelbad

Der Gehalt an Lärchen- und Fichtennadelöl verleiht dem Bad eine sympathische Coniferennote. Die ätherischen Öle werden sowohl über die Haut als auch über die Atmung aufgenommen.
Verkaufspreis8,00 €
Steuerbetrag1,33 €


Preloader

 

Durch einen hautfreundlichen Emulgator werden die ätherischen Öle im Wasser feinst emulgiert. Der Gehalt an Lärchen- und Fichtennadelöl verleiht dem Bad eine sympathische Coniferennote. Die ätherischen Öle werden sowohl über die Haut als auch über die Atmung aufgenommen und entfalten auf zweifache Weise ihre wohltuende Wirkung.

 

Verpackung: 125 ml Braunglasflasche bzw. 1l PE Flasche

Anwendung: zuerst Wasser in die Wanne laufen lassen, danach das Ölbad zusetzen und verwirbeln.

Dosierung: 25 ml/Bad. Der Inhalt einer 125 ml-Flasche reicht demnach für 5 Vollbäder.

Wassertemperatur: 35-38°C, Badedauer 10-20 Minuten

 

 

Unsere Ölbäder bestehen aus einem Gemisch von hautfreundlichen Emulgatoren auf Pflanzenbasis mit ätherischen Ölen. Sie sind frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen.

WF
Freitag, 08. Januar 2016
Bei Verwendung der Laresin Ölbäder (egal ob Lärchen-, Citrus-Orange oder Rosmarin) hat man nach dem Baden ganz ein anderes Hautgefühl. Die Haut bleibt lange glatt und geschmeidig und verändert sich nachhaltig zum Guten.

© Schusser OG 2017